Ferienhaus "Oppbjärken"

Das Haus liegt direkt an einem Natursee mit eigenem Bade- und Bootssteg, nur wenige Schritte vom Wasser entfernt. Auf dem Steg steht ein Strandkorb bereit, der zum Sonnenbaden, Lesen und Faullenzen einlädt.

Das Haus hat zwei Terrassen. Eine Terrasse ist verglast, und somit wind- und regengeschützt. Die zweite Terrasse befindet sich auf der Rückseite des Hauses und bietet eine wunderbare Möglichkeit für ausgedehnte Frühstücke in der morgendlichen Sonne.

Im Haus finden Sie ein gefliestes Badezimmer mit Dusche und einer separaten Toilette. Beide Räume verfügen über eine Fußbodenheizung.

Die Küche ist mit allem ausgestattet was man sich wünschen kann. Das Wohnzimmer verfügt über ein zweier Sofa und zwei Sessel, einen Fernseher mit deutschen Programmen, einen großen Esstisch, einen Holzofen und eine Wärmepumpe.

Hier lassen sich herrliche Spieleabende verbringen, oder man lehnt sich einfach nur zurück und lässt den Blick über den See schweifen.

Zwei Schlafzimmer sind die letzten zwei Räume im Haus und verfügen beide über Ehebetten und Kleiderschränke, sowie je eine Kommode. 

In 9 km Entfernung befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, ein Spieleland für Kinder, Tankstellen und Bankautomaten. Hier hält auch die Schmalspurbahn, die sie durch die Natur ans Meer nach Västervik bringt.

Desweiteren haben sie die Möglichkeit mit einer Fahrraddraisine an Seen und Wäldern vorbei nach Målilla zu fahren. Auf der Strecke lädt ein kleiner Rastplatz zum Grillen ein.

Ein Ausflug nach Vimmerby ist sehr empfehlenswert. Dort befindet sich die Asrid-Lindgren-Värld, die nicht nur für die Kleinen sehenswert ist. Und in und um Vimmerby herum kann man viele Geschichten der Autorin wieder aufleben lassen. So können sie zum Beispiel den Katthult Hof besuchen. (der originale Drehort der "Michel aus Lönneberga" Filme)

In der Nähe von Målilla befindet sich ein Elchpark in dem man die liebenswerten Tolpatsche mal aus der Nähe betrachten kann.

Weitere Ausflugsziele sind die Naturschutzgebiete rund um die Kvilleken, der weltältesten Eiche, in der Nähe von Vimmerby. Und die Kleva-Höhle, in der man nicht nur unzählige unterirdische Gänge erforscht, sondern sich auch im Goldwaschen üben kann.

Nicht weit weg ist auch die Insel Öland bei Kalmar, auf der sich der Sommersitz der Königsfamilie befindet, die Schären, sowie das Glasreich in Kosta Boda.

Oder sie schippern einfach nur ganz entspannt mit dem Kanu oder dem Motorboot über den See.

Einen romantischen Sonnenuntergang kann man am besten in der beheizbaren Badetonne genießen.